Wettanbieter für die Schweiz

Test - schweizer Sportwetten Anbieter im Vergleich

Die Schweiz liebt Sportwetten! Doch allzu leicht wurde es den Eidgenossen in punkto Rechtssicherheit und vor allem Auswahl in der Vergangenheit nicht gemacht. Wir beleuchten die momentane Lage auf dem schweizer Sportwetten-Markt und stellen seriöse Buchmacher für Schweizer vor. Der Staat hat sich in den letzten Jahren für private Wettanbieter mehr und mehr geöffnet und strebt eine Liberalisierung an.

Seitdem hat sich viel auf dem Feld der online Sportwetten getan. Aktuell halten wir die folgenden Wettanbieter für Schweizer am besten.

200€ Bonus
89% Gesamtbewertung

  • Service: 91%
  • Usability: 88%
  • Bonus: 86%
  • Quoten: 85%
  • Auswahl: 88%
  • Mobilwetten: 82%
  • Livewetten: 83%

everygame
besuchen
Website besuchen

300€ Bonus
95% Gesamtbewertung

  • Service: 97%
  • Usability: 95%
  • Bonus: 89%
  • Quoten: 89%
  • Auswahl: 94%
  • Mobilwetten: 96%
  • Livewetten: 96%

bet at home
besuchen
Website besuchen

Sportwetten in der Schweiz: Wettanbieter, Wettbonus und die rechtliche Lage

Sportwetten haben in der Schweiz eine lange Tradition und erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Die rechtliche Lage für Sportwetten in der Schweiz hat sich in den letzten Jahren jedoch bedeutend verändert.

Hier werfen wir einen Blick auf die aktuellen Entwicklungen, Wettanbieter, Wettboni sowie lizenz- und steuerrechtliche Fragen.

schweizer flagge

Wettanbieter Test Schweiz

Der Wettanbieter Test untersucht die Anbieter anhand verschiedener Testkriterien. Es gibt eine Vielzahl an online Buchmachern für die Schweiz, auch das ein oder andere schwarze Schaf. Manche agieren mit Lizenz und manche ohne. Genau aus diesem Grund haben wir nur die seriösesten Wettanbieter für die Schweiz untereinander verglichen.

Der Wettanbieter-Test für Schweizer testet ausschließlich die online Buchmacher mit der höchsten Reputation, Seriösität und Qualität. Hierbei gibt es verschiedene Kategorien, denen sich die Sportwettenanbieter unterziehen mussten.

Die rechtliche Lage für Sportwetten in der Schweiz:

Bis vor kurzem war die Situation für Sportwetten in der Schweiz kompliziert. Früher waren nur die staatlichen Anbieter Swisslos und Loterie Romande zugelassen, was zu einem Mangel an Vielfalt und Wettmöglichkeiten führte. Doch seit der Einführung des neuen Geldspielgesetzes im Jahr 2019 hat sich das geändert. Das Gesetz erlaubt nun privaten Anbietern, Lizenzen für Sportwetten zu erhalten, was zu einem deutlich breiteren Angebot und mehr Wettbewerb geführt hat.

Wir haben Erfahrungen zu diesen Sportwetten Anbietern gesammelt:

Lizenzen für Sportwettenanbieter:

Gemäß dem neuen Geldspielgesetz müssen ausländische und inländische Wettanbieter, die ihre Dienste in der Schweiz anbieten möchten, eine Lizenz von den Schweizer Behörden, insbesondere der Eidgenössischen Spielbankenkommission (ESBK), erhalten. Diese Lizenzierung soll sicherstellen, dass die Anbieter die strengen Auflagen zum Schutz der Spieler und zur Verhinderung von Geldwäsche einhalten. Dadurch wird ein höheres Maß an Sicherheit für die Schweizer Wettkunden gewährleistet.

Wir haben die deutschen Buchmacher einem großen Wettbonus Test unterzogen.
Weitere Details gibt es hier:

sehr strenge Regulierung

Durch diese jüngste rechtliche Neuregelung werden unverhohlen Wettanbieter mit internationaler Ausrichtung sowie Online-Casinos und ihre Kundschaft in der Schweiz benachteiligt. Dieser Umstand ist keineswegs zufällig, sondern spiegelt das entschiedene Bestreben der Schweizer Regierung wider, den Zugang internationaler Buchmacher und virtueller Casinos zum schweizerischen Markt drastisch zu erschweren. Dieses Vorhaben hat bisher durchaus Erfolg.

Seit dem Inkrafttreten des neuen Geldspielgesetzes wurden bereits mehr als 55 Online-Wettanbieter und Online-Casinos in der Schweiz blockiert. Die internationale Aufsichtsbehörde für Glücksspiele hat die betroffenen Sportwett-Plattformen in einer öffentlich einsehbaren schwarzen Liste aufgeführt.

Steuerrechtliche Fragen

In Bezug auf die Besteuerung von Sportwettengewinnen in der Schweiz gibt es klare Regelungen. Gewinne aus Glücksspielen, einschließlich Sportwetten, sind in der Regel steuerfrei. Das bedeutet, dass Schweizer Spieler ihre Gewinne in der Regel nicht versteuern müssen. Dies gilt sowohl für traditionelle Wettanbieter als auch für Online-Plattformen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass dies nur für reine Glücksspielgewinne gilt. Professionelle Spieler, die mit Sportwetten ihren Lebensunterhalt verdienen, könnten steuerliche Konsequenzen haben.

Alles zum Thema Sportwetten in Österreich!

sportwetten in der schweiz
Sichere Dir deine Sportwetten Gutscheine!

Wettboni und Aktionen

Mit der zunehmenden Konkurrenz unter den Wettanbietern bieten viele von ihnen attraktive Wettboni und Aktionen, um neue Kunden anzuziehen und bestehende Kunden zu halten. Diese Wettboni können unterschiedliche Formen annehmen, von Einzahlungsboni über Gratiswetten bis hin zu risikofreien Wetten. Es ist jedoch wichtig, die Bedingungen und Konditionen dieser Boni sorgfältig zu prüfen, da sie oft an bestimmte Wettanforderungen gebunden sind.

fussballstadion schweiz

Insgesamt hat die Schweiz durch die Liberalisierung der Sportwettenbranche einen Schritt in Richtung einer vielfältigeren und wettbewerbsorientierten Landschaft gemacht. Die Spieler profitieren von einem breiteren Angebot an Wettmöglichkeiten und attraktiven Boni. Gleichzeitig sorgen die strengen Lizenzierungs- und Regulierungsmaßnahmen für einen angemessenen Schutz der Spielerinteressen und tragen zur Integrität der Sportwettenindustrie bei.